Pflegefachkraft im Haus Tobias

Werden Sie Teil der Raphael Gesellschaft

Die Menschen im modernen Pflegeheim "Haus Tobias" werden von einem jungen, motivierten Team betreut. Das Haus ist konzipiert für die Pflege von Menschen mit geistiger Behinderung. Die jüngsten Bewohner sind noch nicht einmal 30 Jahre, die ältesten haben das 90. Lebensjahr erreicht. Eine bunte, lebendige Gemeinschaft!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine zuverlässige Pflegefachkraft für 30 h/Woche, die das Team im Haus Tobias tatkräftig unterstützt.

Ihre Voraussetzung:

•    Abgeschlossene Berufsausbildung als Pflegefachkraft mit hoher fachlicher Kompetenz
•    Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit
•    Spaß an der Arbeit mit Menschen, die einen hohen Pflegebedarf haben
•    Empathie und Warmherzigkeit
•    Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben:

•    Individuelle, umfassende und fördernde Pflege
•    Kreative Gestaltung des Tagesablaufs, Übernahme von Verantwortung
•    Digitale Dokumentation

Das erwartete Sie:

•    Gemeinnützige Tätigkeit
•    Vielseitigkeit und Abwechslung
•    Motiviertes und hoch qualifiziertes Team
•    Fort- und Weiterbildung
•    Vergütung nach arbeitsvertraglichen Richtlinien des deutschen Caritasverbandes, Weihnachtsgeld, Leistungszulage, 33 Tage Urlaub

Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bei uns!

 

 


Mit der Eingabe Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann von Ihnen jederzeit ohne Angabe von Grün-den gegenüber der oben genannten Stelle schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung unter Umständen dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann. Die weiteren Hinweise zum Datenschutz gemäß § 15 Gesetz über den kirchlichen Da-tenschutz (KDG) entnehmen Sie bitte: https://www.raphael-gesellschaft.de/datenschutzerklaerung/.
Bitte übersenden Sie die Unterlagen ausschließlich in Kopie, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet werden. Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht von uns übernommen.