Offene Stellen

Bewerben Sie sich bei uns

Wenn Sie bei der Raphael Gesellschaft gGmbH arbeiten möchten, entscheiden Sie sich gleichzeitig für die Caritas – mit rund 620.000 Angestellten den größten sozialen Arbeitgeber in Deutschland. Etwa 370 davon sind in Einrichtungen unserer Gesellschaft tätig, sodass wir zu einem der größten Arbeitgeber im Eichsfeld gehören. Immer wieder bieten wir neben Arbeitsstellen für Fachkräfte auch Ausbildungsplätze und Praktikumsstellen sowie die Möglichkeit für ein FSJ oder den BFD an. Sie möchten Teil unserer Gemeinschaft werden? Wir freuen uns, Sie bald kennenlernen zu dürfen.

Derzeit suchen wir …

... Pflegehilfskraft im Pflegeheim Haus Tobias

... Erzieher und/oder Heilerziehungspfleger für unsere Einrichtungen in Heiligenstadt und Beuren

... Mitarbeiter in der Integrationsfirma Clarus gGmbH

... motivierte, junge Menschen für die Absolvierung von BFD oder FSJ in unseren Einrichtungen

Für Sie ist die passende Stelle nicht dabei? Wir zählen auf Ihr Engagement. Senden Sie uns doch einfach eine aussagekräftige Initiativbewerbung. Wer weiß, vielleicht dürfen wir Sie bald bei uns als neuen Kollegen begrüßen.

Kontakt
Benno Pickel
Tel.: (03606) 524 413
E-Mail: benno.pickel(at)raphael-gesellschaft.de
Raphael Gesellschaft gGmbH
Auf der Rinne 31
37308 Heilbad Heiligenstadt

 

 


Mit der Eingabe Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann von Ihnen jederzeit ohne Angabe von Grün-den gegenüber der oben genannten Stelle schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung unter Umständen dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann. Die weiteren Hinweise zum Datenschutz gemäß § 15 Gesetz über den kirchlichen Da-tenschutz (KDG) entnehmen Sie bitte: https://www.raphael-gesellschaft.de/datenschutzerklaerung/.
Bitte übersenden Sie die Unterlagen ausschließlich in Kopie, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet werden. Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht von uns übernommen.