Schulleitung St. Franziskus-Schule

Werden Sie Teil der Raphael Gesellschaft

Die St. Franziskus-Schule in Dingelstädt ist eine kath. Förderschule mit dem Schwerpunkt geistige Behinderung für 80 - 90 Schülerinnen und Schüler.

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt (spätestens zum 2. Schulhalbjahr) eine Persönlichkeit, die Spaß daran hat, die Schulleitung zu übernehmen und die Schule zukunftsweisend aufzustellen. 

Ihre Vorausetzung:
•    Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Sonderpädagogik
•    Fundierte Berufspraxis in der Sonder- und Förderpädagogik einer Schule
•    Umfassende Kenntnisse schulisch relevanter Rechtsvorschriften
•    Leitungspersönlichkeit mit positiver Einstellung zur katholischen Kirche

Ihre Aufgaben:
•    Operative Führung der Schule in allen Bereichen
•    Schul- und Organisationsentwicklung
•    Unterstützung der Klassenteams in anspruchsvollen Situationen
•    Vertretung der Schule nach außen
•    Übernahme von Unterricht
•    Umsetzung zeitgemäßer Unterrichtsformen

Das erwartet Sie:
•    Abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit
•    Tarifliche Entlohnung (angelehnt an TV-L)
•    Freie Gestaltungsmöglichkeiten in Absprache mit dem Schulträger
•    Zugehörigkeit zur Gemeinschaft der Raphael Gesellschaft

 

 


Mit der Eingabe Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann von Ihnen jederzeit ohne Angabe von Grün-den gegenüber der oben genannten Stelle schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung unter Umständen dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann. Die weiteren Hinweise zum Datenschutz gemäß § 15 Gesetz über den kirchlichen Da-tenschutz (KDG) entnehmen Sie bitte: https://www.raphael-gesellschaft.de/datenschutzerklaerung/.
Bitte übersenden Sie die Unterlagen ausschließlich in Kopie, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet werden. Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht von uns übernommen.