Kirmes bei der Raphael Gesellschaft

 

Jedes Jahr am 29. September feiern wir das Patronatsfest. Dazu sind neben dem Raphaelsheim, dem Haus Michael und Haus Tobias auch alle Werkstatt-Beschäftigten sowie die Mitarbeiter der Raphael Gesellschaft eingeladen. Und nun war es endlich wieder soweit und es hieß: Kirmes, Kirmes, Kirmes ist heut' …

… Essen und Trinken zum Zeitvertreib. Nun ja, gegessen und getrunken wurde natürlich auch; begonnen wurde zum Beispiel mit einem gemeinsamen Frühstück in der Kantine der Eichsfelder Werkstätten – schließlich musste man für die bevorstehende Messe in der Sankt Gerhard Kirche gestärkt sein. Die Außenstelle Leinefelde war für die Gestaltung des Festgottesdienstes zuständig. Die Heilige Eucharistiefeier stimmte dabei auf die Kirmesfeier ein.

Wie jedes Jahr fand dann die Kirmesveranstaltung auf dem Gelände des Raphaelsheimes statt. Es wurde ein Kirmesbaum gesetzt, dessen Kranz von unserer Gärtnerei selbst gebunden wurde und die Tanzfläche ist von den beiden Platzmeisterpärchen Wolfgang Scholz mit Rita Maria Rode und Stephan Aue mit Christina Konradi eröffnet wurden. Platzmeister und Blaskapelle verabschiedeten sich nur kurz, für das traditionelle Ständchen bringen in der Küche der Raphael Gesellschaft sowie im Haus Tobias.

Neben Musik gab es natürlich auch richtige „Kirmesbuden“ bei denen sich die Zeit auch außerhalb des Essens und Trinkens vertrieben werden konnte. Der Tag verging wie im Flug und so ist unsere Kirmes 2017 wieder ein voller Erfolg gewesen. Wir freuen uns schon aufs nächste Mal, wenn es wieder heißt: Kirmes, Kirmes, Kirmes ist heut' …